MOVIES

home     news     projekte     people     history     guestbook     kontakt     links

zurück zur Filmübersicht

DAS ENDE UND DIE ZEIT

    

A 2005/ Pro35/ 25 min.

Regie: EL Moshinszky

Drehbuch: Sönke Busch und Thomas Nash

D.O.P.: R. Jekyll

Schnitt: EL Moshinszky 

Cast: Sönke Busch und  Thomas Nash

Format: Pro 35/ Digital Betacam

              

 

Kurzinhalt:

Das Ende und die Zeit

 

Der aufgeblasene Jungphilosoph Jonathan Spiegel wird während einer Diskussion plötzlich auf unerklärliche Weise mit seinem Alter Ego Lohmann konfrontiert. Dieser entführt ihn an einen Ort, wohin, wie er selbst sagt „nicht einmal der Wille Gottes reicht“.  Spiegel wird von Lohmann vor die Wahl von 24 Ausgängen gestellt, um diesen Ort zu verlassen.

Doch seine Entscheidung, kann, wenn einmal gefällt, nicht mehr rückgängig gemacht werden...wie wird sich Spiegel entscheiden?

 

Ein Film über Zeit, Entscheidung, Leben und Tod.

EL Moshinszky

 

Credits:

Schauspieler

 

Thomas Nash

Sönke Busch

Christian Böhm

Gerhard Karzel

 

Aufnahmeleitung/Produktionsassistenz

Bruno Broicher

 

Best Boy

Villehad Eilers

 

Transport

Thomas Müller

 

Ausführende Produzenten

Sönke Busch und El Moshinszky

 

Ton

Klaus Kellermann (Innenlocation)

Matthias(Aussenlocation)

 

Grip

Romeo Gaggl

 

Boom Operator

Matthias

 

Kameraassistenz

Nino Volpe

Gerlinde Schmid

Monika

 

Soundtrack

Nilsmusic

Die lustigen Jungs

 

Animation

Nils Meisner

 

Setfotos

Al Moszinsky

 

Soundengineer

Mario Dansco

 

Sprecherin

Susan La Dez

 

Maske

Sandra Petschnek

 

D.O.P.

Richard Jäkel

Nino Volpe

 

Drehbuch

Sönke Busch

Thomas Nash

 

Regie

EL Moshinszky

 

Produktion

Chili Circle Vereinigung zur Realisierung ungewöhnlicher Filmprojekte

chilicircle@hotmail.com

 

 

Versicherung

Generali Versicherung

 

Wir danken

Fa. GEBHARDT Filmproductions

Fa. ARRI München

Fa. SACHTLER

Fa. ACTMEDIA

Fa. DOPPLINGER Lichtgeräteverleih

Fa. STAGE &STUDIO Lichtgeräteverleih

Fa. DANGL Lichtgeräteverleih

Fa. VERLEIHONKELS

Fa. MOVIECAM/ Hr. Giesser

NASA

 

MA 7 Magistratsabteilung Kultur/ Dr. Erika Kaufmann

Magistratsabteilung der Stadt Wien/Präsidialabteilung des Bürgermeisters

MA 49 Ing. Rubik

MA 49 Forstamt, Hr. Schreckeneder

MA53 – Wiener Filmbüro/ Hr. Walter Galosch

 

Und folgenden Personen für ihre Unterstützung:

 

Christian Panzer/ Schloss Schönborn

Dr. Schönborn

Arno Aschauer/FSW

 

Peter Roehsler

Heinz Zeggl

Manuel Wenger

Kai Kramme

Erwin Keil

Thomas Fischer

 

Dieses Projekt wurde von der Stadt Wien,  Magistratsabteilung 7 (Kulturabteilung) gefördert.

 

 

home     news     projekte     people     history     guestbook     kontakt     links